Aktuelles und Veranstaltungen

 Sprecherwechsel im DFDK im April 2017

Seit dem 01. April 2017 ist Prof. Dr. Winfried Eckel neuer Sprecher und Programmbeauftragter des Deutsch-Französischen Doktorandenkollegs in den Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften Mainz-Dijon auf Mainzer Seite. Er löst Prof. Dr. Olaf Müller ab, der einen Ruf an die Universität Marburg erhalten hat.

Wir danken Herrn Prof. Müller herzlich für sein Engagement! Der Sprecherwechsel wurde mit einem apéritif convivial in Mainz begangen, bei dem die Doktorand/innen und Betreuer/innen des DFDK die Möglichkeit haben, Herrn Prof. Eckel kennenzulernen und Herrn Prof. Müller als Sprecher zu verabschieden.

Das DFDK Mainz-Dijon freut sich auf eine Fortsetzung der guten und fruchtbaren Zusammenarbeit mit bekannten und neuen Gesichtern in Mainz und Dijon!