Bewerbung

Bewerbung für Absolventinnen und Absolventen des B.Ed. Mainz-Dijon

Die Umschreibung erfolgt über Jogustine. Sie werden über das Prozedere gegen Ende Ihres Bachelorstudiums vom Dijonbüro informiert.

Bewerbung für Quereinsteiger/innen

Das Bewerbungsverfahren ist dreistufig. Das ist notwendig, weil sich der integrierte Master of Education / Master MEEF Mainz-Dijon grundsätzlich an die Absolventinnen und Absolventen des integrierten Lehramtsbachelors Mainz-Dijon richtet und daher bei externen Interessent/innen die Voraussetzungen gründlich und frühzeitig überprüft werden müssen.

Externe Interessent/innen für den integrierten Master of Education / Master MEEF Mainz-Dijon müssen u.a. die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

1) Sie besitzen einen Studienabschluss an einer Hochschule in Deutschland oder im Ausland, der sich nicht wesentlich vom integrierten lehramtsbezogenen Bachelorabschluss Mainz-Dijon unterscheidet.

2) Ihr Bachelorabschluss beinhaltet eine Studienzeit von mindestens zwei Semestern jeweils in Deutschland und in Frankreich.

Bitte beachten Sie bitte die folgenden Schritte für das Bewerbungsverfahren:

  • Erster Schritt: Überprüfung der allgemeinen Voraussetzungen
    Die erste Frist für die Meldung beim Dijonbüro ist am 01. Juni für das darauffolgende Wintersemester und am 01. Januar für das darauffolgende Sommersemester.
    Für die Überprüfung benötigt das Dijonbüro die Leistungsübersicht Ihres Bachelorstudiums sowie die für Sie gültige Prüfungsordnung und das dazugehörige Modulhandbuch.
  • Zweiter Schritt: Überprüfung der fachlichen Voraussetzungen
    Wenn die allgemeinen und formalen Voraussetzungen durch das Dijonbüro positiv evaluiert wurden, können die fachlichen Voraussetzungen überprüft werden.
    Die fachliche Überprüfung wird von den jeweiligen Fächern durchgeführt. Das Dijonbüro wird diesen zweiten Schritt einleiten.
  • Dritter Schritt: Online-Bewerbung an der Universität Mainz
    Wenn Sie nach der Überprüfung Ihrer Unterlagen vom Dijonbüro für die Bewerbung zugelassen werden, bewerben Sie sich anschließend regulär bis zum 1. September / bis zum 1. März auf dem Bewerbungsportal der Uni Mainz.
    Halten Sie bitte für diesen Schritt Rücksprache mit dem Dijonbüro, damit Sie den richtigen Studiengang auswählen und die Bewerbung korrekt durchführen.

Information für Bewerberinnen und Bewerber, die keinen deutschen Bachelorabschluss haben / Information pour les étudiants étrangers ayant fait leur premier diplôme au déhors de l‘Allemagne

Außerhalb von Deutschland erworbene Bachelorabschlüsse müssen vorab in Mainz ein Anerkennungsverfahren durchlaufen. Die notwendigen Informationen finden Sie hier: Stabsstelle Zulassung International

Wenn Sie einen ausländischen Abschluss haben, kümmern Sie sich bitte frühzeitig um die Anerkennung. Sie dauert in Mainz ca. sechs Wochen und kostet 60,- €. Bitte wenden Sie sich bei Fragen gerne vorab an das Dijonbüro.

Les diplômes de Licence qui ont été obtenu en dehors de l’Allemagne doivent parcourir un processus de validation ici à Mayence. Vous trouverez toutes les informations nécessaires ici : Stabsstelle Zulassung International

Si vous avez un diplôme étranger, ne tardez pas à vous occuper de sa validation. A Mayence, la validation dure environ six semaines et coûte 60,- €. En cas de questions, n’hésitez pas à contacter le Dijonbüro en avance.

 

Formularbeginn