Ringvorlesung online

Prof. Dr. Michael Kißener, Johannes Gutenberg-Universität Mainz:„Wie Hass verbindet. Frankreich nach 1871, Deutschland nach 1918”
Mittwoch, 16.07.2014, 19 Uhr, Fakultätssaal des Philosophicums

 


 

Prof. Dr. Carla Schelle, Johannes Gutenberg-Universität Mainz:

„Schule in der Krise? - Schulentwicklung und Begleitforschung an einer école nouvelle”
Mittwoch, 04.06.2014, 18 Uhr, Fakultätssaal des Philosophicums

 


 

Prof. Dr. Jean-Marie Fritz, Université de Bourgogne (Dijon):
"La place de l'animal dans la littérature du Moyen Age : héritages, variations, adaptations, innovations"
Dienstag, 09. Juli 2013, 18 Uhr, Fakultätssaal des Philosophicums

 


 

Prof. Dr. Jean-Claude Gens, Université de Bourgogne (Dijon):
"Die Idee einer Weltphilosophie"
Dienstag, 4. Juni 2013, 17:00 Uhr, Institut franÇais (im Rahmen der Journée d'étude "L'Europe philosophe. Kulturelle Identität und Kosmopolitismus")

 


 

Prof. Dr. Dr. h.c. Hermann Kurzke (Mainz):

"Georg Büchner und Alexis Muston. Eine deutsch-französische Freundschaft"
Donnerstag, 23. Mai 2013, 18:00 Uhr, Institut Français

 


 

Prof. Dr. Véronique Porra (Mainz):

Le Village de l'Allemand de Boualem Sansal: de la mémoire défiée aux mémoires croisées"
Dienstag, 5. Februar 2013, 18:00 Uhr, Fakultätssaal des Philosophicums

 


 

Prof. Dr. Stephan Jolie (Mainz):

„Der Kaiser, die Chevaliers und die Troubadours. Das Mainzer Hoffest von 1184 als Musterfall französisch-deutschen Kulturaustauschs” (Skript) Dienstag, 15. Januar 2013, 18:00 Uhr, Fakultätssaal des Philosophicums