Medienarchiv

Januar 2019

Dr. Tanja Herrmann, Absolventin des Deutsch-Französischen Doktorandenkollegs in den Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften Mainz-Dijon, wird für ihre Doktorarbeit Der zweite deutsch-französische Städtepartnerschaftsboom (1985-1994): Akteure, Motive, Widerstände und Praxis mit dem Dissertationspreis der DFH 2019 ausgezeichnet.

November 2018

Benedikt Liermann (M.A. Mainz-Dijon Neuere und Neueste Geschichte) wird für seine Masterarbeit Die Inszenierung von Herrschaft beim Regierungsantritt der verschiedenen Regenten zwischen 1774 und 1816 in Mainz. Eine kultur- und zeremonialgeschichtliche Analyse am Beispiel von Huldigungen mit dem Förderpreis für Rheinhessische Geschichte ausgezeichnet.

Mai 2018

Beitrag des SWR über die Städtepartnerschaft Mainz-Dijon mit Studentinnen des Cursus Intégré

April 2018

Artikel über Mainz und seine Partnerstädte im sensor Magazin

Januar 2018

Artikel eines Studenten des Cursus Intégré über das Studium in Dijon auf campus-mainz.net

Juni 2017

Der langjährige Programmbeauftragte der integrierten Studiengänge in den Geistes- und Kulturwissenschaften Mainz-Dijon und Dijonbeauftragte der JGU, Dr. Lutz Baumann, erhält im Rahmen des Partnerschaftstreffens der Universitäten Mainz und Dijon die Ehrenmedaille der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Januar 2016

Zeitungsartikel einer Studentin des Cursus Intégré über das Studium in Dijon

November 2016

Ministerpräsidentin Malu Dreyer würdigt das Engagement der JGU und der Université de Bourgogne für die deutsch-französische Lehramtsausbildung in Mainz und Dijon

Juni 2015