Productions scientifiques: Wissenschaftlicher Output von Studierenden und Promovierenden

Im Rahmen des deutsch-französischen Studiums, aber auch anschließend während einer akademischen Karriere – z.B. im Rahmen des Deutsch-Französischen Doktorandenkollegs in den Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften Mainz-Dijon – , entstehen wissenschaftliche Beiträge von Studierenden, Promovierenden und Postdocs aus Mainz und Dijon. Wir haben einige Beiträge hier gesammelt, die die interdisziplinäre Vielfalt und die interkulturelle Bandbreite unserer Studienprogramme vom Bachelor bis zur Promotion und darüber hinaus illustrieren. Viel Spaß beim Stöbern!

Britta Nolte

Nolte, Britta & Sjuts, Johann & Ulrichs, Stephan (2018): Forschendes Lernen im Referendariat – Professionalisierung durch Praxisforschung im Fremdsprachenunterricht. In: Neuber, Nils & Paravicini, Walter & Stein, Martin (2018): Forschendes Lernen. The Wider View. Münster 2018, S. 273-276.

Lotte Kosthorst

Gelehrte Mediziner am Niederrhein. Das Italienstudium der Ärzte am Hof Wilhelms V. von Jülich-Kleve-Berg (1539–1592), in: Kaspar Gubler/Rainer C. Schwinges (Hrsg.), Gelehrte Lebenswelten im 15. und 16. Jahrhundert, Zürich 2018 (Repertorium Academicum Germanicum – RAG Forschungen 2), S. 129–156.