Studi-Stammtisch 2018

Zum ersten Mal hat der CLANCI e.V. einen Stammtisch für die Studierenden der integrierten Studiengänge Mainz-Dijon organisiert. Eingeladen wurden alle aktuell Studierende in den Bachelor- und Masterstudiengängen. Die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung zwischen den verschiedenen Studierenden lockte zahlreiche TeilnehmerInnen an.

Nachdem der Vorstand des CLANCI e.V. sich und den Ehemaligenverein vorgestellt hat, haben sich auch alle anderen Anwesenden vorgestellt. Der Vorstand hat sich bei der Deutsch-Französischen Hochschule für die großzügige Unterstützung bedankt, um anschließend die von der DFH bereitgestellten Jutebeutel mit verschiedenen Goodies und Broschüren an jede/n Teilnehmer/in zu verteilen, die diese mit Freude entgegennahmen.

Im gemütlichen Rahmen im Quartier Mayence in der Mainzer Altstadt wurde sich nicht nur innerhalb des eigenen Jahrganges ausgetauscht, sondern auch über die verschiedenen Jahrgänge hinweg. So wurde in Erinnerungen in Dijon, Mainz oder Sherbrooke geschwelgt. Aber auch die Möglichkeit Erfahrungen derer, die bereits die Auslandsphase hinter sich haben, an die Erstsemester weiterzugeben, denen dieser Teil des Studiums noch bevorsteht, wurde reichlich genutzt, um Fragen zu Latinum, Wohnung, Studium und Sprache zu klären.

Insgesamt freuten sich die TeilnehmerInnen, CLANCI e.V. kennenzulernen und den Abend zum Austausch zwischen den Cursus-Studierenden zu nutzen.